U19-Cup

Der U19-Cup

Die Nachwuchsfahrer müssen sich in zwei Etappen auf dem Oval bewähren – am Freitagabend traten die 12 Junioren-Teams über 30 Minuten und am Samstag über 45 Minuten an.

 

Das Fahrerfeld für die SIXDAYS BREMEN 2018 war wie folgt

Team 1

Franz Werner (GER) und Robin Rautzenberg (GER)

Team 2

Pierre-Pascal Keup (GER) und Nicolas Heinrich (GER)

Team 3

 Tom Streicher (GER) und Vitus Obermann (GER)

Team 4

 Jakob Geßner (GER) und Felix Engelhardt (GER)

Team 5

 Paul Groch (GER) und Tim Oelke (GER)

Team 6

 Paul Jägeler (GER) und Luke Wilk (GER)

Team 7

 Petr Kelemen (CZE) und Jan Voneš (CZE)

Team 8

 Luboš Komínek (CZE) und Matyáš Janoš (CZE)

Team 9

 Henrik Josten (GER) und Jonas Messerschmidt (GER)

Team 10

 Constantin Lohse (GER) und Eric Lutter (GER)

Team 11

 Benjamin Hertz (DEN) und Mads Rasmussen (DEN)

 Team 12

N.N.