Marcus Rudolph – der neue Alte

Marcus Rudolph – der neue Alte

Marcus Rudolph ist zwar erst seit dem 49. Bremer 6-Tage Rennen 2013 im Moderatorentrio dabei aber kennt das Spektakel auch schon etwas länger und kann über zwanzig stolze Team-Einsätze vorweisen.

Und sonst? Wenn er mal nicht moderiert, ist er bei verschiedenen Produktionen auf dem Theaterschiff Bremen präsent. Als Moderator startete er vor Jahren bei Radio Bremen 4. Von dort kennen ihn bestimmt noch treue Hörer als „Der Dicke aus der Morgenshow“. Zweimal gewann Marcus den „New York Radio Award“ in der Kategorie „Best Humor Personality“. Heute ist er sowohl bei Radio Bremen 1 als auch bei hr3 zu hören und gilt mittlerweile als eine der bekanntesten Radiostimmen Deutschlands.

Auch als Veranstaltungsmoderator bei Galas, Firmenfesten und Großveranstaltungen hat er auf sich aufmerksam gemacht, hatte aber auch sportliche Einsätze, zum Beispiel beim Ironman Zürich und bei der Ironman-EM in Frankfurt. Jetzt heißt es erst einmal durchhalten mit einer Marathon-Moderation bei den SIXDAYS BREMEN.

Zurück