Marcel Kalz und Iljo Keisse gewinnen 53. SIXDAYS BREMEN

Die Sieger der 53. SIXDAYS ©ESN

Marcel Kalz und Iljo Keisse gewinnen 53. SIXDAYS BREMEN

Was für ein Finaltag am Dienstagabend in der ÖVB-Arena, an dessen Ende die Sieger der 53. SIXDAYS BREMEN Marcel Kalz und Iljo Keisse (Team swb) heißen! Das Duo dominierte das Sechstagerennen über weite Teile und sicherte sich mit einer starken Leistung am letzten Renntag verdient den Sieg in der Gesamtwertung. Für den Berliner Marcel Kalz ist es der dritte Titel in Bremen, für den Rekordsieger Iljo Keisse der zweite. Mit Christian Grasmann (Team ÖVB) und Theo Reinhardt (Team X-Tip Die Spielemacher) waren gleich zwei Profifahrer neutralisiert. Die partnerlosen Fahrer Kenny De Ketele und Andreas Graf setzten das Rennen als neues Team ÖVB mit einem Rückstand von vier Runden fort und sicherten sich am Ende einen stolzen vierten Platz.

Endergebnis der 53. SIXDAYS BREMEN

Rang Name Teamsponsor Runde Punkte
1. Kalz Marcel – Keisse Iljo swb 0 418
2. Lampater Leif – Stroetinga Wim Schulenburg 1 339
3. Mørkøv Jesper – Havik Yoeri Lorenz Gruppe 2 260
4. Graf Andreas – De Ketele Kenny ÖVB 2 171
5. Wotschke Sebastian – Freuler Jan Bremen Eins 20 188
6. Beyer Maximilian – Stöpler Nick Mein Dienstrad 20 129
7. Burkart Achim – Heßlich Nico Hermes Systeme 21 190
8. Pirius Hans – Zijl van Melvin Courtyard by Marriott 38 137
9. Barth Marcel – Ghys Robbe elements pure 41 113
10. Schneider Stefan – Kraus Jan Atlantic Hotels 50 62
11. Liß Lucas – Perizzolo LoÏc Sonne am Haus 54 68
Zurück