Anna Knauer gewinnt Frauenwettbewerb

Anna Knauer gewinnt Frauenwettbewerb

Auch am zweiten Tag des Frauenwettbewerbs dominierte die Deutsche Anna Knauer das Feld und sicherte sich den Gesamtsieg vor Machačová Jarmila und Lisa Klein. Für die Vorjahressiegerin Alžbeta Pavlendová reichte es nur für Platz 4. „Die Qualität der Frauenrennen und die Begeisterung der Zuschauer bestätigen uns, dass es richtig war, den Frauenwettbewerb als festen Bestandteil der Bremer SIXDAYS zu integrieren“, sagt Weispfennig.

Die 21-Jährige Anna Knauer blickt schon jetzt auf eine beachtliche Statistik: Seit ihrer Jugend konnte sie bereits 19 Goldmedaillen bei Landesmeisterschaften sammeln, wurde 2013 Junioren-Weltmeisterin im Omnium und 2015 Vize-Europameisterin in der Mannschaftsverfolgung.

Zurück